FAQ

Häufige Fragen

Es gilt das Primat der Pädagogik/Didaktik, so dass die Frage nicht pauschal beantwortet werden kann.

Konkrete Beispiele zum Einsatz

In Mathe ersetzt das Gerät ab Klasse 7 den Taschenrechner; ebenso in den Fremdsprachen das Wörterbuch ab Klasse 9.

Weitere beispielhafte Einsatzfelder

  • Nutzung multimedialer Materialien (Ton, VR/AR, Film)
  • Handlungsorientierter Unterricht, Erstellung von Produkten
  • Präsentationsmittel
  • Recherche im Internet

Da zum Teil gebrauchte/ältere Geräte eingesetzt werden, ist die Frage nicht pauschal zu beantworten. In der Schule haben wir beobachtet, dass Geräte, die 6 Jahre und älter sind, nun nicht mehr mit dem aktuellen Update versorgt werden konnten. Ob dieser Zeitraum weiterhin so groß bleibt, ist – leider – nicht vorherzusagen.

Aktuell nutzt die Schule ein System, das im Bildungsbereich gängig ist: https://www.jamfschool.com/de/home-de/

Wir sind über dieses System in der Lage, die Verwaltung der Geräte auch als „Nicht- Fachleute“ nachvollziehen und vor Ort handhaben zu können.

Ja. Das Gerät kann bei Bedarf zurückgesetzt werden und ist anschließend im „ursprünglichen“ Zustand (Werkseinstellung).